Linzeraugen mit Vollkornmehl

Vollwert Weihnachten Kekse

Linzeraugen mit Vollkornmehl
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 60 Stück Zutaten für Stück
200 g Butter
200 g Honig
2 Dotter
5 EL Schlagobers
1 Zitrone (Geriebene Schal)
0,5 kg Weizenvollkornmehl
2 MS Backpulver
250 g Ribiselmarmelade
Weiters
Mehl (zum Bestäuben)

Zubereitung

  1. Mehl mit Backpulver gut vermischen. Kühlschrankkalte Butter kurz kneten, damit sie geschmeidig wird, und mit dem Mehl verkrümeln. Restliche Zutaten zugeben und rasch zu einem Teig kneten. Teig ca. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

  2. Vor der weiteren Verarbeitung den Teig kurz durch kneten, damit er geschmeidiger wird. Teig 3 mm dick ausrollen, Scheiben von 5 cm Durchmesser ausstechen und diese auf ein mit Mehl leicht bestaubtes Backblech setzten. In jede zweite Scheibe in der Mitte ein Loch stechen. Im vorgeheizten Rohr bei 200° C ca. 10 Minuten goldgelb backen.

  3. Plätzchen für die Linzeraugen auskühlen lassen, die ungelochten mit Ribislemarmelade bestreichen, die gelochten Plätzchen darauf setzten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/1989.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 80 kcal Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt