Linzer Schnitten

Kekse Weihnachten

Linzer Schnitten
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Linzer Schnitten 30 Stück Zutaten für Stück
300 g Dinkelmehl
300 g Butter
150 g Honig
4 Stk. Eier (hart gekocht)
300 g Mandeln (fein gerieben)
2 Stk. Eier
6 Stk. Eier
2 MS Kaffeepulver
2 MS Zimt
2 MS Nelkenpulver
2 MS Salz
50 g Ribiselmarmelade

Zubereitung - Linzer Schnitten

  1. Mehl mit Butter und Honig vermischen und 1 Stunde kalt rasten lassen.

  2. Eier schälen, Dotter passieren (Eiklar wird nicht benötigt). Mandeln, Dotter, Eier, Kaffee, Zimt, Nelkenpulver und Salz mit der Mehlmischung verrühren.

  3. Rohr auf 170°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  4. Teig halbieren. Eine Hälfte auf dem Blech verstreichen und mit Marmelade bestreichen. Übrigen Teig in einen Dressiersack (Sterntülle Nr. 5) füllen und streifenförmig aufdressieren.

  5. Schnitte im Rohr (untere Schiene) ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und in Stücke schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 205 kcal Kohlenhydrate: 13 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 72 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 1