Maccaroni mit Zucchinisauce und Rohschinken

Pasta & Pizza

Maccaroni mit Zucchinisauce und Rohschinken
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Maccaroni mit Zucchinisauce und Rohschinken 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Rohschinken
400 g Zucchini
1 Stk. Paprika (gelb)
1 Stk. Zwiebel (mittel)
2 Stk. Knoblauchzehen (klein)
3 EL Olivenöl
250 ml Gemüsesuppe
125 ml Schlagobers
125 g Sauerrahm
150 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Kristallzucker
500 g Maccheroni

Zubereitung - Maccaroni mit Zucchinisauce und Rohschinken

  1. Vier Schinkenscheiben für die Garnitur reservieren, übrigen Schinken in Streifen schneiden. Zucchini putzen und grob raspeln. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch darin anschwitzen, Zucchini und Schinken zugeben und 10 Minuten dünsten.

  2. Suppe und Obers zugießen, Rahm und Crème fraîche einrühren, Sauce aufkochen und bei schwacher Hitze unter Rühren ca. 10 Minuten köcheln. Sauce mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker abschmecken.

  3. Parallel dazu Maccaroni in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abtropfen lassen. Reservierten Rohschinken in einer beschichteten Pfanne anbraten. Maccaroni mit der Sauce vermischen, und mit Rohschinken garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 753 kcal Kohlenhydrate: 94 g
Eiweiß: 26 g Cholesterin: 185 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 7,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt