Maccheroni mit Salsicciasauce

Hauptspeise Schnelle Küche Pasta & Pizza Italienisch

Maccheroni mit Salsicciasauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Maccheroni
300 g Salsicce
120 g Zwiebeln
2 EL Olivenöl
2 EL Paradeismark
500 g Pelati (gewürfelt)
100 g Parmesan (geraspelt)
3 EL Petersilie (geschnitten)
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Reichlich Salzwasser aufkochen, Maccheroni darin al dente kochen.

  2. Salsicciabrät aus der Haut drücken und hacken. Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin anschwitzen, Paradeismark und Salsiccia zugeben und ca. 15 Minuten mitgaren. Pelati zugeben und ca. 5 Minuten köcheln. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Maccheroni abseihen, mit der Sauce vermischen und mit Parmesan und Petersilie bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2019.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 821 kcal Kohlenhydrate: 102 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: 21 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 4,3