Maccheroni mit zartem Gemüse, Huhn und Ziegenfrischkäse

Schnelle Küche Pasta & Pizza Geflügel Gemüse

Maccheroni mit zartem Gemüse, Huhn und Ziegenfrischkäse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Maccheroni
Garnitur
300 g TK-Gemüse (Erbsen, Karotten, Mais etc.)
300 g Hühnerfilets (ohne Haut und Knochen)
3 EL Olivenöl
80 g Zwiebeln (klein geschnitten, evtl. TK)
1 EL Knoblauch (klein geschnitten, evtl. TK)
125 ml Weißwein
250 g Paradeiser (passierte)
2 EL Crème fraîche
2 EL Italienische Kräuter (klein geschnitten, evtl. TK)
150 g Ziegenfrischkäse
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Gemüse in einem Sieb antauen lassen. Hühnerbrust quer zur Faser in dünne Streifen schneiden, wenig salzen, pfeffern und in heißem Öl 2 Minuten anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen.

  2. Im Bratrückstand Zwiebel und Knoblauch kurz anschwitzen und mit Wein ablöschen. Passierte Paradeiser und Crème fraîche unterrühren, die Sauce 5 Minuten bei schwacher Hitze kochen lassen. Gemüse untermischen und weitere 5 Minuten garen.

  3. Maccheroni in Salzwasser bissfest kochen.

  4. Inzwischen Frischkäse mit einer Gabel zerpflücken oder in Stücke schneiden. Fleisch und Kräuter in die heiße Sauce geben, 2 Minuten ziehen lassen, salzen und pfeffern.

  5. Maccheroni abseihen und kurz abtropfen lassen. Maccheroni mit der Sauce anrichten und mit Frischkäse bestreut servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 759 kcal Kohlenhydrate: 80 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: 202 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt