Mais-Paprika-Salat mit Senfdressing

Salat Dressing Gemüse Vegetarisch

Mais-Paprika-Salat mit Senfdressing
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Paprika (gelbe)
1 Stk. Maiskolben
1 Stk. Schalottenzwiebel
1 Stk. Eichblattsalat
2 Stk. Paradeiser
Dressing
150 g Joghurt (1 % Fett)
2 TL Walnussessig
1 TL Estragon (frischer, fein gehackt)
2 TL Dijon-Senf (grober)
1 TL Walnussöl
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Mais in Alufolie wickeln. Mais und Paprika auf dem Rost (mittlere Schiene) 20 Minuten braten, Mais nach 10 Minuten auswickeln.

  2. Paprika in ein Plastiksackerl geben und etwas abkühlen lassen.

  3. Paprika mit einem spitzen Messer anstechen, den Saft auffangen. Paprika abziehen, Stielansatz und Kerne entfernen. Paprika in dünne Streifen schneiden. Maiskörner mit einem scharfen Messer vom Kolben lösen.

  4. Schalotte schälen, in feine Ringe schneiden. Salat in mundgerechte Stücke zupfen. Paradeiser in kleine Spalten schneiden.

  5. Für das Dressing Joghurt, Paprikasaft, Essig, Estragon, Senf und Öl zu einer glatten Sauce verrühren. Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Salat portionsweise anrichten, Dressing darüber gießen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2002.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 275 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 1 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt