Maissuppe mit Chorizo

Suppe Vorspeise

Maissuppe mit Chorizo
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Maissuppe mit Chorizo 2 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Maiskörner (gekocht)
50 g Zwiebeln
250 ml Gemüsesuppe
250 ml Kaffeeobers
50 g Lauch
80 g Chorizo
1 TL Zitronensaft
1 EL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer
Butter
Öl

Zubereitung - Maissuppe mit Chorizo

  1. Für die Einlage 70 g vom Mais reservieren. Zwiebeln schälen und klein schneiden. Zwiebeln und übrigen Mais in 1 EL Butter anschwitzen. Suppe und Obers zugießen, aufkochen und ca. 7 Minuten köcheln.

  2. Vom Lauch die äußersten grünen Blattteile wegschneiden. Lauch längs aufschneiden, waschen und quer in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Chorizo in dünne Scheiben schneiden und in 1 TL Öl bei schwacher Hitze beidseitig knusprig braten. Herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  3. Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren. Reservierten Mais und Lauch zugeben, Suppe ca. 2 Minuten köcheln; dabei öfter umrühren.

  4. Suppe mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Petersilie einrühren. Suppe in vor­gewärmten Schüsseln anrichten und mit Chorizo garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 687 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: 142 mg
Fett: 52 g Broteinheiten: 2,8