Mamas Marille

Kekse Weihnachten

Mamas Marille
(zum Kühlen gesamt 9 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mamas Marille 35 Stück Zutaten für Stück
450 g Mehl (glatt)
0,5 Pkg. Backpulver
4 Stk. Eier (mittel)
200 g Kristallzucker
200 ml Öl
250 ml Schlagobers
250 g Bitterschokolade (klein geschnitten)
150 ml Orangensaft
50 ml Himbeersaft
120 g Kristallzucker (fein)

Zubereitung - Mamas Marille

  1. Für die Fülle Obers aufkochen, Kuvertüre darin auflösen, mit Frischhaltefolie zudecken und für 8 Stunden kühl stellen.

  2. Mehl mit Backpulver versieben. Eier, Zucker und Öl verrühren und zugedeckt 2 Stunden rasten lassen. Mehl einrühren.

  3. Rohr auf 180°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Aus der Masse 70 Kugeln (12 g) formen. Auf die Bleche setzen, etwas flach drücken und im Rohr (mittlere Schiene) 12 Minuten backen. Dabei zwischen Backrohrtür und Rahmen einen Kochlöffel klemmen. Aus dem Rohr nehmen und mit einem Kugelausstecher aushöhlen.

  4. Orangen- und Himbeersaft verrühren. Creme behutsam dick aufrühren. Kekse mit der Creme füllen, je 2 zusammensetzen, in den Saft tauchen und im Zucker wälzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2008.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 192 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 3 g Cholesterin: 31 mg
Fett: 9 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt