Mandelroulade mit Pistazien

Kuchen Süßspeise Saucen Dessert Wein

Mandelroulade mit Pistazien
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Für den Teig 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 ml Milch
10 g Butter
1 TL Kristallzucker
80 g glattes Mehl
1 Stk. Dotter
Für die Fülle
125 ml Milch
50 g Kristallzucker
0,5 Pkg. Vanillezucker
170 g Mandeln (gerieben)
70 g Brösel
50 g Pistazien (gehackt)
Weiters
Salz
Staubzucker
Rum
Butter
Mehl
Zimt-Sabayon
2 Stk. Dotter
20 g Kristallzucker
60 ml Weißwein
1 gestr. EL Zutatenasset nicht gefunden

Zubereitung

  1. Für die Fülle Milch mit 4 EL Rum, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Mandeln und Brösel einrühren, vom Feuer nehmen.

  2. Milch, Zucker und 1 Prise Salz verrühren, Butter zugeben und aufkochen. Mehl einrieseln lassen und Masse auf kleiner Flamme rühren, bis sie sich vom Topfboden löst. Teig in eine Schüssel geben und abkühlen lassen. Dotter einrühren.

  3. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig auswalken, mit Fülle bestreichen und einrollen.

  4. Ein Küchentuch (Serviette) gut anfeuchten, mit Butter bestreichen, Roulade darin straff einrollen, die Enden mit Spagat zubinden.

  5. Roulade ca. 10 Minuten in schwach wallendem Wasser köcheln.

  6. Mandelroulade aus dem Tuch wickeln und in den Pistazien wälzen. Roulade kurz rasten lassen, in Scheiben schneiden, anrichten und mit Staubzucker bestreuen.

Zimt-Sabayon

  1. Dotter, Kristallzucker, Weißwein und Zimt gut vermischen und über Wasserdampf cremig schlagen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 675 kcal Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 17,7 g Cholesterin: 79 mg
Fett: 38,3 g Broteinheiten: 4,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt