Mango-Paradeiser-Chutney

Saucen Grillen Sommer Einkochen

Mango-Paradeiser-Chutney
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Gelbe Paradeiser
200 g Mango
50 g Zwiebeln
20 g Ingwer
2 Zehe(n) Knoblauch
1 Stk. Chili (klein geschnitten)
1 TL schwarze Senfkörner
1 TL Korianderkörner
100 ml Weißweinessig
100 g brauner Zucker
1 EL Limettensaft
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Paradeiser in Salzwasser kurz überkochen, abschrecken und die Haut abziehen. Paradeiser vierteln und die Kerne entfernen. Mango schälen und das Fruchtfleisch beidseitig vom Kern schneiden. Paradeiser in grobe, Mango in 1 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln, Ingwer und Knoblauch schälen. Zwiebeln klein, Knoblauch und Ingwer in dünne Scheiben schneiden.

  2. Chili sowie Senf- und Korianderkörner in einer Pfanne trocken rösten. Essig und Zucker verrühren und aufkochen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer, Chili sowie Senf- und Korianderkörner zugeben und ca. 10 Minuten köcheln. Paradeiser und Mango zugeben und bei schwacher Hitze ca. 20 Minuten köcheln, dabei öfter umrühren. Chutney mit Salz, Pfeffer und Limettensaft würzen, umfüllen und abkühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 118 kcal Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: k. A.
Fett: 14 g Broteinheiten: 2