Marillen-Kardamom Schnecken

Mehlspeise Party Torten & Kuchen

Marillen-Kardamom Schnecken
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Marillen-Kardamom Schnecken 12 Stück Zutaten für Stück
200 g Dinkel-Vollkornmehl
1 TL Weinsteinbackpulver
100 g Topfen (20 % Fett)
4 EL Öl
10 EL Milch
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
1 TL Kardamom (gemahlen)
1 Stk. Schale von 1/2 Bio-Zitrone (abgerieben)
100 g Marillen (getrocknet)
2 EL Marillenbrand
120 g Marzipan
6 EL Schlagobers
Mehl

Zubereitung - Marillen-Kardamom Schnecken

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Für die Füllung Marillen klein schneiden, in einen Topf geben, mit Wasser bedecken und aufkochen. Marillenbrand zugeben und köcheln, bis die Marillen die Flüssigkeit aufgesogen haben. Marzipan raspeln und mit Obers zu einer glatten Masse verrühren.

  3. Mehl mit Backpulver vermischen. Topfen, Öl, Milch, Zucker, Salz, Kardamom und Zitronenschale glatt rühren. Mehl zur Topfenmasse geben und zu einem Teig kneten.

  4. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 25 x 23 cm) ausrollen. Marzipan auf den Teig streichen, Marillen darauf verteilen.

  5. Teig einrollen und in 12 Scheiben schneiden. Schnecken auf das Blech legen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 25 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 182 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 5 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt