Marillenauflauf im Teller

Dessert Obst Sommer

Marillenauflauf im Teller
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Marillenauflauf im Teller 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Marillen (reif)
6 Stk. Eier (mittel)
350 ml Milch
50 g Butter
50 g Mehl (glatt)
Schale von 1 Bio-Orange
Schale von 1 Bio-Zitrone
100 g Kristallzucker
200 g Mandeln (fein gerieben)
Butter
Staubzucker

Zubereitung - Marillenauflauf im Teller

  1. Rohr auf 170°C vorheizen. 4 hitzebeständige Suppenteller dünn mit Butter ausstreichen, jeweils 2 Teller auf ein Backblech stellen.

  2. Marillen halbieren, die Kerne entfernen.

  3. Für den Teig Eier in Dotter und Klar trennen. Milch erhitzen. Butter aufschäumen, Mehl darin unter Rühren anschwitzen. Milch zugießen und die Masse unter Rühren ein wenig anrösten. Masse vom Herd nehmen, Dotter, Orangen- und Zitronenschale rasch einrühren. Eiklar mit Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Schnee und Mandeln unter die Dottermasse heben.

  4. Masse gleichmäßig in den Tellern verteilen und mit den Marillen belegen.

  5. Aufläufe im Rohr in 2 Arbeitsgängen ca. 30 Minuten (mittlere Schiene) backen. Herausnehmen und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 798 kcal Kohlenhydrate: 56 g
Eiweiß: 28 g Cholesterin: 397 mg
Fett: 50 g Broteinheiten: 4,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt