Marillencreme mit Marillenkompott

Dessert Obst

Marillencreme mit Marillenkompott
(zum Auskühlen ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Marillenkompott 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Marillen
120 g Gelierzucker
1 Zitrone (Saft von)
1 Zimtstange
Marillencreme
500 g Marillen
60 g Kristallzucker
1 Zitrone (Saft von)
2 cl Marillenbrand
100 g Sauerrahm
200 ml Schlagobers
Minze

Zubereitung - Marillencreme mit Marillenkompott

  1. Für das Kompott Backrohr auf 170 °C vorheizen. Marillen waschen, entkernen und vierteln. Mit den restlichen Zutaten vermischen und im Rohr ca. 35 Minuten weich dünsten. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  2. Für die Creme Marillen waschen, vierteln und entsteinen. Mit Zucker und Zitronensaft vermischen und ca. 10 Minuten weich köcheln. Pürieren und kalt stellen. Ausgekühlt mit Marillenbrand und Sauerrahm vermischen. Schlagobers schlagen und unterheben.

  3. Kompott in Gläser füllen, Creme darauf verteilen und mit Minze garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 469 kcal Kohlenhydrate: 67 g
Eiweiß: 4,5 g Cholesterin: 54 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 5,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt