Marmor-Gugelhupf

Torten & Kuchen Mehlspeise Süßspeise Österreichisch

Marmor-Gugelhupf
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 1 Stück Zutaten für Stück
240 g glattes Mehl
50 g Speisestärke
20 g Kakao
3 EL Öl
1 EL Rum
7 Eier
350 g Butter
110 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Bio-Zitrone (Schale von)
150 g Kristallzucker
Salz
Butter
Semmelbrösel

Zubereitung

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Gugelhupfform (Inhalt 2,5 l) mit Butter ausstreichen und mit Semmelbröseln ausstreuen.

  2. Mehl mit Stärke versieben. Kakao, Öl und Rum verrühren. Eier in Dotter und Klar trennen.

  3. Butter, Staubzucker, Vanillezucker, abgeriebene Zitronenschale und 1 Prise Salz schaumig rühren (Küchenmaschine mind. 5, Handmixer mind. 10 Minuten). Dotter nach und nach zugeben und die Masse noch 1 Minute rühren.

  4. Eiklar mit Zucker zu dickcremigem Schnee schlagen. Ein Drittel davon mit dem Abtrieb verrühren. Mehl und übrigen Schnee unter-heben.

  5. Ein Drittel von der Masse mit der Kakaomischung einfärben. Helle und dunkle Masse abwechselnd in die Form füllen, mit einem Spieß Kreise in die Masse ziehen. Gugelhupf im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 1 Stunde backen (Garprobe siehe Tipp).

  6. Gugelhupf aus dem Rohr nehmen und ca. 10 Minuten abkühlen lassen. Aus der Form stürzen und auskühlen lassen. Evtl. mit Staubzucker bestreut servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 498 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 222 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt