Marokkanische Cupcakes mit Cottage-Cheese-Topping

Vorspeise International Vegetarisch Party

Marokkanische Cupcakes mit Cottage-Cheese-Topping
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 12 Stück Zutaten für Stück
150 g glattes Mehl
80 g Maismehl
2 TL Backpulver
50 g Mandelstifte (geröstet)
50 g Rosinen
1 TL Salz
30 g Ras el Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
2 EL Minze (gehackt)
2 EL Petersilie (gehackt)
1 Ei (mittleres)
60 ml Olivenöl
350 ml Buttermilch
Topping
300 g Cottage Cheese
2 EL Minze (gehackt)
0,5 EL Rote Beeren
Pfeffer

Zubereitung

  1. Rohr auf 200°C vorheizen. Papierförmchen in ein Muffinblech setzen. Mehl, Maismehl und Backpulver in eine Schüssel sieben, mit Mandeln, Rosinen, Salz, Pfeffer, Ras el Hanout, Minze und Petersilie vermischen.

  2. Ei mit Öl und Buttermilch verrühren, Mehlmischung behutsam unterheben. Masse in die Förmchen füllen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 25 Minuten backen.

  3. Cupcakes herausnehmen und auskühlen lassen. Aus den Förmchen lösen, anrichten, mit Cottage Cheese, Minze und Roten Beeren garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 206 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 30 mg
Fett: 10 g Broteinheiten: 1,7