Maroni-Risotto mit Kohl und roten Beeren

Vegetarisch Gemüse Reis Hauptspeise

Maroni-Risotto mit Kohl und roten Beeren
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Maroni-Risotto mit Kohl und roten Beeren 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Kohlblatt
100 g rote Zwiebeln
900 ml Gemüsesuppe
300 g Risottoreis
125 g Apfelmus
300 g Maroni (essfertig)
1 EL Rosa Beeren
2 EL Parmesan (gerieben)
Salz
Pfeffer
Butter
Thymian

Zubereitung - Maroni-Risotto mit Kohl und roten Beeren

  1. Vom Kohl die Mittelrippen ausschneiden. Kohl in ca. 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und klein würfeln. Suppe aufkochen, Kohlstreifen einlegen und bissfest kochen. Kohlstreifen mit einem Gitterlöffel herausheben und beiseite stellen.

  2. Zwiebeln und Reis in 1 EL Butter glasig anschwitzen, mit der Hälfte von der Suppe aufgießen und unter Rühren köcheln. Wenn die Flüssigkeit eingekocht ist, übrige Suppe nach und nach zugießen. Kohlstreifen und Apfelmus unterrühren und mitgaren. Am Ende der Garzeit soll das Risotto cremig sein.

  3. Maroni, rosa Beeren und Parmesan unter das Risotto rühren, erhitzen, salzen, pfeffern, anrichten und mit Thymian bestreut servieren.

 

Ein großartiger Mittelburgenland DAC aus besonderer Lage verwöhnt mit dichten Geschmacksnoten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 617 kcal Kohlenhydrate: 123 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 18 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 9,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt