Maroni-Schokoladetorte

Mehlspeise Torten & Kuchen

Maroni-Schokoladetorte
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
(zum Kühlen ca. 5 Stunden)
Maroni-Schokoladetorte 12 Stück Zutaten für Stück
3 Stk. Eier
5 Stk. Eier
60 g Butter (weich)
30 g Staubzucker
30 g Nougat (geschmolzen)
30 g Kristallzucker
80 g Bitterkuvertüre
130 g Bitterkuvertüre
90 g Haselnüsse (fein gerieben)
30 g Semmelbrösel
125 g TK-Kastanienreis (aufgetaut)
125 g Staubzucker
6 Blatt Gelatine
50 ml Milch
2 Stk. Dotter
250 ml Schlagobers
50 g Bitterkuvertüre (geschmolzen)
Butter
Mehl
Rum
Karamellisierte Maroni 12 Stück Zutaten für Stück
12 Stk. Maroni
200 g Kristallzucker
70 ml Wasser

Zubereitung - Maroni-Schokoladetorte

  1. Rohr auf 160°C vorheizen. Springform (Ø 24 cm) mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  2. Eier trennen. Butter mit Staubzucker und Nougat 10 Minuten schaumig schlagen. Dotter nach und nach zugeben. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen. Kuvertüre und Schnee unter die Masse heben. Nüsse und Brösel unterrühren. Masse in der Form verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) 30 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Für die Creme Kastanienreis mit Zucker und 2 EL Rum glatt rühren. 100 g davon in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Ø 10 mm) füllen und kreisförmig auf den Tortenboden dressieren.

  4. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Milch aufkochen, über die Dotter gießen und mit einem Schneebesen kurz aufschlagen. Gelatine ausdrücken und darin auflösen. Übrigen Kastanienreis einrühren, Masse abkühlen, aber nicht fest werden lassen. Obers schlagen und unterheben. Creme in der Form verstreichen. Torte mit Folie zudecken und für ca. 5 Stunden kühl stellen. Torte mit Kuvertüre und Maroni garnieren.

Zubereitung - Karamellisierte Maroni

  1. Zucker mit Wasser verrühren und aufkochen. Zuckermischung ohne umzurühren bis zur leichten Braunfärbung kochen (dauert ca. 8 Minuten) und vom Herd nehmen.

  2. Maroni schälen, nacheinander auf eine Gabel stecken, in den Zucker tauchen und auf Backpapier setzen. Beim Herausziehen der Gabel entsteht der dekorative Karamellfaden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 537 kcal Kohlenhydrate: 62 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 128 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 5,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt