Matrosenfleisch

Eintopf Glutenfrei Ragout Rind

Matrosenfleisch
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Matrosenfleisch 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Rindfleisch (Weißes Scherzel)
500 g Zwiebeln
200 ml Rotwein
4 Stk. Knoblauchzehen
550 ml Bratensaft
2 Stk. Essiggurkerln
150 g Knollensellerie
150 g Karotten
150 g Gelbe Rüben
150 g Petersilwurzeln
200 g Sauerrahm
Salz
Pfeffer
Majoran
Thymian
Zucker
Mehl
Essig
Öl

Zubereitung - Matrosenfleisch

  1. Fleisch zuerst der Länge nach in Streifen, dann in 2 cm breite Stücke schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in dünne Scheiben schneiden.

  2. Ca. 1 TL Zucker in 3 EL Öl anschwitzen. Zwiebeln zugeben, goldgelb rösten, mit Wein und 1 Spritzer Essig ablöschen. Fleisch zugeben, mit Salz, Pfeffer, Majoran, Thymian und zerdrücktem Knoblauch würzen. Fleisch zugedeckt weich dünsten (ca. 50 Minuten); nach halber Garzeit Bratensaft zugießen.

  3. In der Zwischenzeit Gurken klein schneiden. Wurzelgemüse schälen, in ca. 1 cm große Würfel schneiden, in Salzwasser weich kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  4. Gegen Ende der Garzeit Sauerrahm mit 1 ½ EL Mehl gut vermischen, Ragout damit binden und aufkochen.

  5. Kurz vor dem Anrichten Gemüse und Gurken zugeben, Ragout kurz köcheln. Als Beilage passen Nockerln.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/1995.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 485 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 40 g Cholesterin: 142 mg
Fett: 26 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt