Mayonnaise-Ei

Gemüse Snack Vegetarisch

Mayonnaise-Ei
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Mayonnaise-Ei 4 Portionen Zutaten für Portionen
6 Stk. Eier (mittlere)
200 g Erdäpfel (speckig)
100 g Karotten
1 Stk. Apfel (mittlerer)
80 g Essiggurkerln
100 g TK-Erbsen
8 EL Mayonnaise
125 g Joghurt
1 Tasse(n) Gartenkresse
1 EL Kren (gerissen)
Salz
Pfeffer
Senf
Kren
Worcestersauce
Zitronensaft

Zubereitung - Mayonnaise-Ei

  1. Für den Salat Erdäpfel, Karotten und Apfel schälen. Erdäpfel, Karotten, Apfel und Gurken getrennt in ca. 1 cm große Stücke schneiden.

  2. Erdäpfel, Karotten und Erbsen in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, abschrecken und abtropfen lassen. Gemüse und Apfel mit 5 EL Mayonnaise vermischen, mit Salz, Pfeffer, Worcestershiresauce und 1 TL Zitronensaft würzen.

  3. Für die Sauce Joghurt und 3 EL Mayonnaise verrühren, mit Salz, Pfeffer und 1 TL Senf würzen. Kresseblättchen von den Stielen schneiden.

  4. Eier hart kochen, abschrecken, schälen und längs halbieren. Gemüsesalat auf Tellern anrichten, Eierhälften darauf setzen. Eier mit Sauce überziehen und mit Kresse und Kren bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 361 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 371 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt