Melanzani mit Pignolikrusteln

Vegetarisch Vegan Gemüse

Melanzani mit Pignolikrusteln
(zum Marinieren 20 Min.)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Melanzani mit Pignolikrusteln 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Melanzani
3 EL Rosinen
40 ml Marsala
40 ml Suppe
20 ml Balsamico
1 Bund Basilikum (fein geschnitten)
Pignolikrusteln
4 Scheibe(n) Toastbrot
2 EL Pinienkerne
2 EL Butter
Salz

Zubereitung - Melanzani mit Pignolikrusteln

  1. Rosinen in Marsala und Suppe aufkochen, vom Herd nehmen und 20 Minuten ziehen lassen. Salzen, mit Balsamico und Basilikum vermischen.

  2. Brot in kleine Würfel schneiden, mit Pinienkernen in Butter bei mittlerer Hitze knusprig rösten und auskühlen lassen.

  3. Melanzani der Länge nach halbieren und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 12–14 Minuten grillen. 4 Melanzani auf der Schnittfläche einige Male einschneiden, mit Rosinenmarinade, Pinienkernen und Brotwürfeln anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 229 kcal Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 6,2 g Cholesterin: 12 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt