Melanzaniröllchen mit Polenta-Käsefülle

Käse Party Snack Vegetarisch

Melanzaniröllchen mit Polenta-Käsefülle
(zum Ziehen ca. 30 Minuten)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Melanzaniröllchen mit Polenta-Käsefülle 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Melanzani
4 EL Balsamico
2 EL Olivenöl
20 g Rucola
100 g Getrocknete Paradeiser
500 ml Gemüsesuppe
100 g Polenta (feiner Maisgrieß)
150 g Parmesan (gerieben)
3 EL Crème fraîche
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Melanzaniröllchen mit Polenta-Käsefülle

  1. Melanzani der Länge nach in 16 Scheiben schneiden (ca. 1 cm dick), salzen, auf ein Küchentuch legen und ca. 30 Minuten ziehen lassen.

  2. Melanzanischeiben beidseitig trockentupfen, mit Balsamico und Öl bestreichen. Grillpfanne erhitzen, Melanzanischeiben darin nacheinander scharf anbraten, auf einen Teller legen und auskühlen lassen.

  3. Für die Fülle Paradeiser trockentupfen und klein schneiden. Suppe aufkochen. Polenta einrieseln lassen und unter Rühren dickcremig einkochen (dauert ca. 10 Minuten). Masse vom Herd nehmen. Paradeiser, Parmesan und Crème fraîche einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. Melanzanischeiben mit der Fülle bestreichen und eng einrollen. Röllchen anrichten und mit Rucola garniert servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 402 kcal Kohlenhydrate: 30 g
Eiweiß: 17 g Cholesterin: 38 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 2,5