Miesmuscheln in Estragonsauce

Hauptspeise Fisch & Meeresfrüchte

Miesmuscheln in Estragonsauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Miesmuscheln in Estragonsauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
1,5 kg Miesmuscheln
1 Bund Estragon
2 EL Estragon (fein geschnitten)
250 ml Schlagobers
2 EL Estragonessig
1 Stk. Knoblauchzehe
2 EL Weißwein
1 Bund Thymian
1 Zweig(e) Thymian
4 EL Olivenöl
1 Bund Suppengrün
1 Stk. Zwiebel
Salz
Pfeffer (schwarz)

Zubereitung - Miesmuscheln in Estragonsauce

  1. Muscheln putzen und gründlich waschen (am besten die Schalen mit einer kleinen Handbürste säubern). Nur geschlossene Muscheln verarbeiten, geöffnete Muscheln aussortieren.

  2. Zwiebel und Knoblauch schälen, Suppengrün putzen und schälen. Zwiebel, Knoblauch und Gemüse und in möglichst kleine Würfel schneiden und in Öl unter öfterem Umrühren hell anschwitzen. Muscheln und Thymian zugeben und kurz mitrösten.

  3. Muscheln mit Wein und Essig aufgießen, zudecken und ca. 5 Minuten dünsten. Obers zu den Muscheln gießen und die Sauce ca. 1 Minute offen einkochen. Vor dem Servieren Estragon untermischen, Sauce eventuell mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zu den Muscheln serviert man am besten Weißbrot.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2001.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 546 kcal Kohlenhydrate: 20 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 529 mg
Fett: 34 g Broteinheiten: 0,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt