Miesmuscheln mit Paradeiser-Chilisalsa

Fisch & Meeresfrüchte Vorspeise Gemüse Wein Saucen

Miesmuscheln mit Paradeiser-Chilisalsa
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg Miesmuscheln
400 g Gemüse (Karotten, Lauch, Gelbe Rüben, Stangensellerie)
3 Stk. Knoblauchzehen
70 ml Olivenöl
2 Stk. Chilis (rote, gehackt)
375 ml Weißwein
1 EL Petersilie (gehackt)
Paradeiser-Chilisalsa
2 Stk. Chilis (roter)
100 g Lauch
3 Stk. Knoblauchzehen (gehackt)
50 g Olivenöl
1 EL weißer Balsamico
400 ml passierte Paradeiser
20 g Honig
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Muscheln putzen und waschen. Gemüse und klein würfelig schneiden.

  2. Für die Salsa Chilis entkernen und klein aufschneiden, waschen und in ca. 0,5 cm große Stücke schneiden. Lauch, Knoblauch und Chilis in Öl anschwitzen, mit Balsamico und Passata aufgießen. Honig einrühren, Sauce kurz köcheln und vom Herd nehmen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. In einem großen Topf Öl erhitzen, Muscheln einlegen, Gemüse, Knoblauch, Chilis, Salz und Pfeffer darüber streuen, Wein zugießen. Topf zudecken und Muscheln 2–3 Minuten dünsten – dabei öffnen sie sich. Muscheln mit Petersilie bestreuen und mit der Salsa anrichten.

 

Hell-grüngelber Südsteiermark DAC Morillon mit knackiger, gut eingebundener Säure, Apfelkompott- mit Haselnuss-Aromen gepaart, bringt Harmonie.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 836 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 127 mg
Fett: 54 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt