Minestrone mit Kohl und Oregano

Gemüse Suppe

Minestrone mit Kohl und Oregano
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Minestrone mit Kohl und Oregano 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
1 Stk. Karotte
150 g Stangensellerie
150 g Lauch
150 g Kohlblätter
2 Stk. Paradeiser (reif)
150 g Karfiol
100 g Spaghetti
3 EL Olivenöl
1 EL Paradeismark
2 EL Oregano (grob gehackt)
1 l Hühnersuppe
1 Stk. Lorbeerblatt
Salz

Zubereitung - Minestrone mit Kohl und Oregano

  1. Zwiebel und Knoblauch schälen und klein schneiden. Karotte und Sellerie schälen und in Scheiben schneiden. Lauch putzen, längs halbieren und in Scheiben schneiden. Von den Kohlblättern die dicken Mittelrippen ausschneiden, Kohlblätter in kurze Streifen schneiden. Paradeiser vierteln, Kerne entfernen, Paradeiser in Stücke schneiden. Karfiol in Röschen teilen. Spaghetti in ein Tuch einschlagen und in Stücke brechen.

  2. In einem Topf Öl erhitzen, Zwiebel darin hell anschwitzen, Knoblauch, Karotte und Kohl zugeben und kurz mitbraten. Paradeismark und Oregano unterrühren und mit Suppe aufgießen. Lorbeerblatt zugeben. Suppe aufkochen, salzen und ca. 30 Minuten köcheln. Nach ca. 15 Minuten Sellerie und Karfiol zugeben.

  3. Lauch, Paradeiser und Spaghetti in die Suppe rühren und köcheln, bis die Spaghetti bissfest sind (10 Minuten). Lorbeerblatt aus der Suppe entfernen. Suppe in Tellern anrichten, eventuell mit Parmesan bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 268 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 34 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt