Mini-Palatschinken

Süßspeise Dessert

Mini-Palatschinken
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Teig 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 ml Milch
100 g glattes Mehl
1 TL Kristallzucker
1 Prise(n) Salz
2 Eier
5 EL Öl (zum Backen)
Fülle
200 g Marillenmarmelade
1 EL Rum
Staubzucker

Zubereitung

  1. Milch mit Mehl, Zucker und Salz verquirlen. Eier nach und nach untermischen. Teig ca. 15 Minuten rasten lassen.

  2. Rohr auf 50°C vorheizen. Eine beschichtete Pfanne (Ø 16 cm) erhitzen und dünn mit Öl ausstreichen. So viel Teig eingießen, dass der Pfannenboden dünn bedeckt ist. Pfanne dabei leicht schräg halten, dann drehen, damit der Teig gleichmäßig verläuft.

  3. Wenn die Oberseite trocken ist und die Unterseite Farbe genommen hat, Palatschinke wenden. Aus dem übrigen Teig weitere Palatschinken backen, fertige Palatschinken übereinanderlegen und im Rohr warm halten.

  4. Marmelade erwärmen und mit Rum verfeinern. Palatschinken mit der Marmelade bestreichen, einrollen, auf vorgewärmten Tellern anrichten und mit Staubzucker bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 770 kcal Kohlenhydrate: 107 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 227 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 8,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt