Mini-Pavlovas mit Erdbeeren

Dessert Party

Mini-Pavlovas mit Erdbeeren
(zum Auskühlen ca. 45 Minuten)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Pavlova 12 Stück Zutaten für Stück
4 Eiklar (gut gekühlt)
210 g Feinkristallzucker
Creme und Garnitur
150 g Sauerrahm
50 g Crème fraîche
50 g Staubzucker
1 Zitrone (unbehandelt, Saft und Schale von)
150 g Erdbeeren

Zubereitung

  1. Backrohr auf 120 °C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen.

  2. Eiklar leicht schaumig schlagen, dann Kristallzucker langsam einrieseln lassen und das Eiklar zu festem Schnee ausschlagen.

  3. Masse mit einem Kochlöffel in Form von ca. 8 cm großen Plätzchen auf das Backpapier setzen, die Plätzchen zu Nestchen auseinanderdrücken. Törtchen im Rohr (mittlere Schiene) ca. 45 Minuten hell backen. Aus dem Rohr nehmen und auskühlen lassen.

  4. Sauerrahm mit Crème fraîche, Staubzucker, Zitronensaft und abgeriebener Zitronenschale verrühren. Erdbeeren putzen, waschen, trockentupfen und halbieren. Auf jedes Törtchen 1–2 EL Creme setzen und mit den Erdbeeren belegen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 144 kcal Kohlenhydrate: 24 g
Eiweiß: 1,7 g Cholesterin: 13 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 2