Miniquiche mit Spargel, Artischocken und Schinken

Gemüse Käse Kräuter Hauptspeise Schwein

Miniquiche mit Spargel, Artischocken und Schinken
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
2 Pkg. Mürbteig (backfertig, je 330 g)
Fülle
200 g grüner Spargel
100 g Artischockenherzen (eingelegt)
150 g Schinken (gekocht)
100 ml Milch
100 ml Schlagobers
4 Stk. Eier (mittelgroß)
2 EL Petersilie (gehackt)
100 g Parmesan (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Butter
Mehl

Zubereitung

  1. Für die Fülle vom Spargel trockene Enden wegschneiden. Spargel im unteren Drittel schälen. Artischockenherzen in einem Sieb abtropfen lassen. Spargel in ca. 2 cm große, Schinken und Artischocken in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Spargel in Salzwasser bissfest kochen. Herausheben, abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. 6 Förmchen (Ø 12 cm, Höhe 2 cm) mit Butter ausstreichen. Einen Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche aufrollen, Papier abziehen. Aus dem Teig 3 Scheiben (Ø 16 cm) ausstechen und die Förmchen damit auslegen. Teigboden mit einer Gabel mehrmals einstechen und kühl stellen. Diesen Vorgang mit dem zweiten Teig wiederholen.

  3. Milch, Obers, Eier, Petersilie und die Hälfte vom Käse verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Gemüse und Schinken auf dem Teig verteilen, mit der Eimischung übergießen und mit übrigem Käse bestreuen. Quiches im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten backen.

 

Dazu passt ein kirschroter, saftiger, burgenländischer Rosé mit feinen Kräuterwürznoten und dezentem Tannin.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 752 kcal Kohlenhydrate: 63 g
Eiweiß: 25 g Cholesterin: 288 mg
Fett: 46 g Broteinheiten: 4,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt