Mohnparfait mit Himbeersauce

Eis Dessert Beeren

Mohnparfait mit Himbeersauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
(zum Kühlen und Gefrieren ca. 18 Stunden)
Mohnparfait 6 Portionen Zutaten für Portionen
2 Eier
2 Dotter
140 g Kristallzucker
500 ml Schlagobers
1 Pkg. Vanillezucker
2 EL Rum
30 g Mohn (fein gemahlen)
Weiters
Salz
Öl
Minzeblätter
((zum Auftauen ca. 4 Stunden))
Himbeersauce 6 Portionen Zutaten für Portionen
300 g Himbeeren
150 ml Wasser
100 g Staubzucker
30 ml Himbeerlikör

Mohnparfait

  1. Eier und Dotter mit der Hälfte vom Kristallzucker über Wasserdampf dickcremig aufschlagen – Schüssel dabei drehen und zügig schlagen, damit sich keine Klümpchen bilden. Schüssel vom Dampf nehmen.

  2. Obers mit Vanillezucker, Rum, Mohn, einer kleinen Prise Salz und übrigem Zucker vermischen und bis knapp unter den Siedpunkt erhitzen. Mischung vom Herd nehmen und unter Rühren in die Eimasse gießen. Masse zurück in das Kochgefäß leeren und bei schwacher Hitze rühren, bis die Masse cremig eindickt.

  3. Mischung in eine Schüssel füllen, mit einem Stabmixer fein pürieren und im kalten Wasserbad auf Zimmertemperatur abkühlen lassen, dabei öfters durchrühren. Masse mit Frischhaltefolie zudecken und für ca. 12 Stunden in den Kühlschrank stellen.

  4. Terrinenform (Inhalt ca. 1 l) dünn mit Öl ausstreichen und mit Frischhaltefolie auslegen. Mohnmasse mit dem Handmixer (Schneebesen) bei niedriger Geschwindigkeit steif schlagen. Masse in die Form füllen, gleichmäßig verstreichen und im Tiefkühler mindestens 6 Stunden gefrieren lassen.

  5. Vor dem Servieren Parfait aus der Form stürzen, Folie abziehen und das Parfait in Scheiben schneiden. Mit Himbeersauce anrichten, mit Himbeeren und Minzeblättern garnieren.

Himbeersauce

  1. Einige schöne Himbeeren für die Garnitur auf einem Teller auftauen lassen. Wasser mit Zucker aufkochen, übrige Beeren zugeben und bei schwacher Hitze ca. 2 Minuten köcheln. Beeren mit einem Stabmixer pürieren, mit Likör vermischen und auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2003.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 482 kcal Kohlenhydrate: 28 g
Eiweiß: 6,4 g Cholesterin: 264 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 2,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt