Mostpudding

Kuchen Mehlspeise Österreichisch Gewürz

Mostpudding
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 6 Portionen Zutaten für Portionen
6 Stk. Eier
180 g Kristallzucker
Saft von 1 Zitrone
1 Pkg. Vanillezucker
180 g glattes Mehl
1 Pkg. Backpulver
60 g Öl
Gewürzmost
1 l Most (rescher)
100 g Kristallzucker
1 Stk. Zimtstange
4 Stk. Gewürznelken
Schale von 1 Bio-Zitrone
Weiters
Butter
Mehl

Zubereitung

  1. Kleine Gugelhupfformen mit Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen. Rohr auf 160°C vorheizen.

  2. Eier mit Zucker, Zitronensaft und Vanillezucker über Dampf dickschaumig aufschlagen. Vom Dampf nehmen und kalt schlagen. Mehl mit Backpulver vermischen, vorsichtig unterheben. Öl unterziehen.

  3. Teig in die Formen füllen und im Rohr 35–40 Minuten backen. Aus den Formen stürzen und auskühlen lassen.

  4. Most mit Zucker und Gewürzen aufkochen und abkühlen lassen. Gewürze entfernen. Gugelhupfe in Teller setzen, mit Gewürzmost übergießen und kurz ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2006.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 595 kcal Kohlenhydrate: 77 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 244 mg
Fett: 19 g Broteinheiten: 6,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt