Mürbteiggebäck

aus der Presse

Mürbteiggebäck
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 60 Stück Zutaten für Stück
300 g glattes Mehl
250 g Butter (oder Margerine, kalt)
100 g Staubzucker
1 Pkg. Vanillezucker
Schale von 1/2 Bio-Zitrone
1 Stk. Dotter
30 g Kakao
Weiters
Mehl

Zubereitung

  1. Mehl mit kalter Butter verbröseln und mit Zucker, Vanillezucker, Dotter und abgeriebener Zitronenschale zu einem glatten Teig kneten.

  2. Backrohr auf 180°C vorheizen. Backbleche mit Backpapier belegen.

  3. Teig halbieren. Eine Hälfte mit dem Kakao verkneten und zu einer Rolle formen. Hellen Teig in der Größe der Rolle rechteckig auswalken. Dunklen Teig darin straff einrollen.

  4. Teig in die Presse setzen und in beliebigen Formen auf die Backbleche drücken. Kekse im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene) 15-17 Minuten Backen.

 

Wenn Sie keine Presse haben, können Sie den Teig in Scheiben schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/1996.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt