No-Knead-Bread: Brot ohne Kneten

Brot & Gebäck Beilage Snack Frühstück Grillen Teige

No-Knead-Bread: Brot ohne Kneten
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Teig 12 Portionen Zutaten für Portionen
500 ml Wasser
1,4 TL Trockengerm
500 g glattes Mehl
2 TL Salz
1 TL Fenchelsamen
1 TL Kümmel
Belag
150 g Chorizo
1 Stk. Apfel
80 g Gruyère
Olivenöl

Zubereitung

  1. Für den Teig in einer Schüssel alle Zutaten mit einer Gabel grob verrühren. Teig mit Frischhaltefolie abdecken und über Nacht (mind. 12 Stunden) bei Raumtemperatur rasten lassen.

  2. Eine Schüssel mit Olivenöl ausstreichen, Teig hineinleeren, abdecken und eine weitere Stunde gehen lassen.

  3. Rohr auf 200°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Chorizo in Scheiben schneiden. Apfel halbieren, Kerngehäuse entfernen. Apfel in dünne Spalten schneiden. Gruyere dünn schneiden.

  4. Teig auf das Blech leeren und mit Chorizo, Apfel und Gruyere belegen. Eventuell mit etwas Fenchelsamen und Kümmel bestreuen. Bread im Rohr (mittlere Schiene) 45 Minuten backen. Herausnehmen und mit Olivenöl zum Tunken servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 13/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 229 kcal Kohlenhydrate: 34 g
Eiweiß: 9 g Cholesterin: 13 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 2,7