Nockerlpfanne mit Würstel und Champignons

Schnelle Küche Meal Prepping Pilze

Nockerlpfanne mit Würstel und Champignons
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. rote Zwiebel
100 g Zucchini
100 g Champignons (mini)
2 Stk. Bratwürstel (je 90 g)
20 g Petersilie
400 g Nockerl (Rezept siehe GUSTO-Tipp, oder Fertigprodukt)
2 EL Butter
1 EL Öl
2 Stk. Eier (mittelgroß)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen, Zucchini putzen. Beides klein würfeln. Champignons halbieren. Würstel quer in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden. Petersilblättchen von den Stielen zupfen und hacken.

  2. Nockerl in ein Sieb leeren, mit heißem Wasser abspülen und abtropfen lassen.

  3. Zwiebel, Zucchini und Champignons in aufgeschäumter Butter anschwitzen. Würstel zugeben und mitbraten. Nockerl untermischen und unter öfterem Schwenken der Pfanne erhitzen.

  4. In einer zweiten Pfanne Öl erhitzen, Eier behutsam in die Pfanne schlagen und bei schwacher Hitze braten. Eier salzen und pfeffern.

  5. Nockerl anrichten, mit Spiegeleiern garnieren und mit Petersilie bestreut servieren.

 

Dazu empfiehlt sich ein jugendlicher Blauer Portugieser aus der Thermenregion.

 

Das Rezept stammt aus unserer "Vorkochen"-Serie ("Meal Prep"), in der ein Grundrezept vorgekocht und dann variiert wird. Das Grundrezept für die verwendeten Nockerl finden Sie hier.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 1.002 kcal Kohlenhydrate: 81 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 560 mg
Fett: 59 g Broteinheiten: 7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt