Nougat-Pralinés

Dessert Süßspeise Weihnachten Geschenke

Nougat-Pralinés
(zum Kühlen ca. 10 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 50 Stück Zutaten für Stück
150 g Rohmarzipan
100 g Staubzucker
300 g Dunkler Nougat
300 g Zutatenasset nicht gefunden

Zubereitung

  1. Backpapier in der Größe einer rechteckigen Form (ca. 20x15 cm) zuschneiden. Staubzucker zweimal sieben und mit dem Rohmarzipan kurz verkneten. Marzipan messerrückendick rechteckig ausrollen und mit der Form 2 Böden ausstechen.

  2. Form mit Backpapier und einem Marzipanboden auslegen. Dunklen Nougat über Wasserdampf kurz erwärmen (er soll streichfähig sein) und auf dem Marzipanboden verstreichen. Nougat im Kühlschrank festwerden lassen.

  3. Hellen Nougat erwärmen und auf dem dunklen Nougat verstreichen. Masse im Kühlschrank ein wenig anziehen lassen, zweiten Marzipanboden drauflegen. Masse über Nacht im Kühlschrank festwerden lassen.

  4. Nougatmasse aus der Form stürzen, zuerst in Streifen und dann in gleichgroße Stücke schneiden. Besonders fein sehen die Pralinés aus, wenn man sie mit in Schokolade getunkten Mandelhälften belegt.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/1995.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 83 kcal Kohlenhydrate: 11,2 g
Eiweiß: 1 g Cholesterin: k. A.
Fett: 3,5 g Broteinheiten: 0,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt