Nougattafeln

Kekse Weihnachten

Nougattafeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Nougattafeln 35 Stück Zutaten für Stück
250 g Mehl (glatt)
75 g Staubzucker
10 g Kakao
160 g Butter
25 g Haselnüsse (fein gerieben)
30 g Dotter
1 Prise(n) Zimt
100 g Haselnuss-Creme
200 g Kuvertüre (Vollmilch)
100 g weiße Schokolade
Lebensmittelfarbe (grün)
Mehl
Dekorzucker
Schokosterne

Zubereitung - Nougattafeln

  1. Mehl mit Staubzucker und Kakao versieben. Butter klein schneiden, mit der Mehlmischung verbröseln. Haselnüsse, Dotter und Zimt zugeben und rasch verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und 1 Stunde kühl rasten lassen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen.

  3. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche 3 mm dick ausrollen. Rechtecke (5 x 3 cm) ausstechen und auf die Bleche legen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  4. Je 2 Kekse mit Haselnusscreme zusammensetzen.

  5. Für die Glasur Kuvertüre im Wasserbad erwärmen, Kekse damit glasieren, auf ein Abtropfgitter legen, zum Festwerden der Glasur kühl stellen.

  6. Für die Garnitur weiße Schokolade schmelzen, mit Lebensmittelfarbe färben. Schokolade in ein Papierstanitzel füllen und Bäumchen auf die Kekse spritzen. Mit Dekorzucker bestreuen, mit weißen Schokosternen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 137 kcal Kohlenhydrate: 14 g
Eiweiß: 2 g Cholesterin: 22 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 1,2