Nudel-Gemüse-Pfanne

Pasta & Pizza Gemüse Vegetarisch Schnelle Küche

Nudel-Gemüse-Pfanne
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Spiralen (oder andere Teigwaren)
1 Artischockenherzen (Abtropfgewicht 250 g)
1 Lauch
187,5 ml klare Gemüsesuppe (evtl. Würfel)
2 Paradeiser
2 EL Kräuter (gehackt)
50 g Käse (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Majoran
Butter
Öl

Zubereitung

  1. Nudeln in Salzwasser bißfest kochen, abseihen und gut abtropfen lassen.

  2. Inzwischen die Artischockenherzen auf einem Sieb gut abtropfen lassen und in gleichgroße Stück schneiden. Vom Lauch Wurzeln und grüne Blattenden wegschneiden. Lauch der Länge nach aufschneiden, gut waschen und in 1/2 cm breite Streifen schneiden. Strünke aus den Paradeisern schneiden. Paradeiser vierteln, entkernen und in gleichgroße Stücke schneiden.

  3. Je 1 EL Butter und Öl erhitzen, die Artischocken darin anbraten, aus der Pfanne heben und beiseitestellen. Im Bratrückstand den vorbereiteten Lauch anschwitzen, mit Suppe ablöschen und ca. 1/2 Minute köcheln. Artischockenherzen und Paradeiser zugeben, mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen und behutsam verrühren.

  4. Nudeln und Kräuter mit dem Gemüse mischen und das Gericht vor dem Servieren mit Käse bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 495 kcal Kohlenhydrate: 76,2 g
Eiweiß: 17,4 g Cholesterin: 92 mg
Fett: 10,8 g Broteinheiten: 6,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt