Nudelsalat mit Avocado-Dressing und Speck

Pasta & Pizza Schnelle Küche Hauptspeise Vorspeise Sommer

Nudelsalat mit Avocado-Dressing und Speck
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Nudelsalat mit Avocado-Dressing und Speck 6 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Farfalle
200 g Cocktail-Paradeiser (bunt)
2 Stk. Jungzwiebel
1 Stk. Avocado
12 Scheibe(n) Frühstücksspeck
150 g Mini-Mozzarellakugeln
Dressing
2 Stk. Avocados
Saft von 2 Limetten
1 TL Kreuzkümmel (gemahlen)
2 Zehe(n) Knoblauch (gehackt)
200 ml Buttermilch
Garnitur
20 g Koriander (gehackt)
Salz

Zubereitung - Nudelsalat mit Avocado-Dressing und Speck

  1. Farfalle in reichlich Salzwasser bissfest kochen, abgießen und abtropfen lassen.

  2. Paradeiser halbieren. Jungzwiebeln putzen und in feine Ringe schneiden.

  3. Avocado halbieren, schälen, entkernen und in Würfel schneiden.

  4. Speck in einer trockenen Pfanne knusprig braten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  5. Für das Dressing Avocados halbieren, Kern entfernen und das Fruchtfleisch aus der Schale lösen.

  6. Limetten fest zwischen Arbeitsfläche und Hand rollen (so geben
    sie mehr Saft) und auspressen.

  7. Avocados, Limettensaft, Kreuzkümmel, Knoblauch, Buttermilch und einen Schluck Wasser pürieren.

  8. Pasta, Gemüse, Mozzarella und Dressing in einer Schüssel vermischen. Salat mit Koriander und Speckscheiben servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 397 kcal Kohlenhydrate: 57 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 76 mg
Fett: 13 g Broteinheiten: 4,4