Nudelsalat mit Rindsfilet und Chili

Salat Rind Gewürz Hauptspeise

Nudelsalat mit Rindsfilet und Chili
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Makkaroni (kurze)
100 g Zuckerschoten
2 Stk. Chilis (rote)
2 EL Mayonnaise
150 g Sauerrahm
1 TL Madras Curry
500 g Rindsfilet
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung

  1. Makkaroni in Salzwasser bissfest kochen, abseihen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

  2. Zuckerschoten in feine Streifen schneiden, in Salzwasser kurz überkochen, abseihen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Chilis in feine Ringe schneiden.

  3. Mayonnaise mit Sauerrahm und Curry glatt rühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nudeln, Zuckerschoten und Chilis untermischen.

  4. Filet in 3 cm große Würfel schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Pfanne wenig Öl erhitzen. Fleischstücke darin kurz scharf anbraten. Herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  5. Nudelsalat anrichten, Filetwürfel darauf setzen.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 391 kcal Kohlenhydrate: 21 g
Eiweiß: 32 g Cholesterin: 114 mg
Fett: 20 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt