Nudelsalat mit Bärlauch-Pesto

Vegetarisch Frühling Salat

Nudelsalat mit Bärlauch-Pesto
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Nudelsalat mit Bärlauch-Pesto 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Teigwaren (gemischte, Penne rigate und Bandnudeln)
1 Zwiebel
1 Paprika (roter)
200 g Spargel (grüner)
200 g Karfiol (geputzt gewogen)
Bärlauch-Pesto
150 g Bärlauch
1 Zehe(n) Knoblauch
70 g Ziegenfrischkäse
0,1 l Olivenöl
Zitronensaft
Nudelsalat mit Bärlauch-Pesto
Salz
Pfeffer
Öl

Zubereitung - Nudelsalat mit Bärlauch-Pesto

  1. Teigwaren in reichlich Salzwasser nacheinander bissest kochen, mit einem Siebschöpfer herausheben und kalt abschrecken. Das Nudelwasser nicht weggießen!

  2. Zwiebel schälen, halbieren und in dünne Ringe schneiden. Paprika halbieren und in kleine Stücke schneiden. Spargel an den Enden eventuell schälen, Karfiol in kleine Röschen teilen. Spargel und Karfiol im Nudelwasser bissfest kochen, mit einem Siebschöpfer herausheben, in kaltem Wasser abschrecken und gut abtropfen lassen.

  3. Bärlauch entstielen und waschen. Blätter kurz überbrühen, in kaltem Wasser abschrecken, gut ausdrücken und fein hacken. Knoblauch schälen und grob hacken. Bärlauch mit Knoblauch, Ziegenkäse und Olivenöl in einem elektrischen Zerkleinerer fein pürieren, mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

  4. Teigwaren und Gemüse in eine Schüssel geben, behutsam mit dem Pesto vermischen und eventuell nachwürzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 525 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 23,5 g Cholesterin: 67 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 4