Nudelsalat mit Sardinen

Fisch & Meeresfrüchte Salat

Nudelsalat mit Sardinen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Nudelsalat mit Sardinen 4 Portionen Zutaten für Portionen
6 Stk. Sardinen (frisch)
1 Stk. Knoblauchzehe
3 EL Semmelbrösel
2 EL Olivenöl
200 g Rotelle-Nudeln
1 Stk. Paprika (rot)
1 Stk. Zwiebel (rot)
1 Hand voll junger Spinat
1 EL Petersilie (gehackt)
1 Bund Petersilie
1 EL Schnittlauch (gehackt)
1 Bund Schnittlauch
1 EL Zitronenmelisse (gehackt)
1 Bund Zitronenmelisse
Saft von 1 Zitrone
1 MS Bio-Zitronenschale (abgerieben)
1 Stk. Bio-Zitrone
1 TL Honig
5 EL Sonnenblumenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Nudelsalat mit Sardinen

  1. Sardinen waschen, putzen und filetieren.

  2. Nudeln in Salzwasser bissfest kochen, in ein Sieb leeren, kalt abschrecken. Paprika halbieren, entkernen, Zwiebel schälen, beides in feine Streifen schneiden.

  3. Zutaten für das Dressing ver-rühren. Dressing mit Nudeln, Paprika- und Zwiebelstreifen, Kräutern und Spinat vermengen.

  4. Sardinenfilets mit zerdrücktem Knoblauch einreiben, in den Bröseln wenden und in Olivenöl 1 Minute beidseitig braten. Sardinen auf dem Nudelsalat anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 491 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 62 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt