Ofengemüse mit Halloumi

Gemüse Vegetarisch International

Ofengemüse mit Halloumi
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Ofengemüse mit Halloumi 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Halloumi (zypriotischer Käse)
150 g Zwiebeln (rot)
8 Stk. Knoblauchzehen
2 Stk. Paprika (grün, scharf)
250 g Kirschparadeiser
12 Stk. Oliven (schwarz)
6 EL Olivenöl
3 EL Zitronensaft
1 EL Minze
Meersalz
Pfeffer
Kreuzkümmelpulver
Olivenöl

Zubereitung - Ofengemüse mit Halloumi

  1. Backrohr auf 200°C vorheizen. Auflaufform mit Öl ausstreichen. Halloumi in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Knoblauch schälen. Paprika putzen und in Streifen schneiden. Paradeiser halbieren.

  2. Für die Marinade Öl, Zitronensaft, Minze und ½ TL Kreuzkümmel verrühren.

  3. Halloumi in die Form schichten, Gemüse, Knoblauch und Oliven darauf geben, mit Marinade beträufeln. Gemüse im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 45 Minuten garen; nach halber Garzeit mit Alufolie abdecken.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 664 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 37 g Cholesterin: 104 mg
Fett: 55 g Broteinheiten: 0,5