Ofenspargel mit Eisalat und Chili-Bröseln

Gemüse Vegetarisch Vorspeise Hauptspeise

Ofenspargel mit Eisalat und Chili-Bröseln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Ofenspargel mit Eisalat und Chili-Bröseln 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g grüner Spargel
1 Zehe(n) Knoblauch (zerdrückt)
2 EL Olivenöl
Eisalat
9 Stk. mittlere Eier
1 EL Dijon Senf
2 EL Zitronensaft
120 ml Rapsöl
1 TL Dille (gehackt)
30 g Kapern
Chili-Brösel
100 g Semmelbrösel
50 g Parmesan (gerieben)
1 TL Meersalzflocken
1 Stk. roter Chili (gehackt)
Salz
Pfeffer
Butter
Öl

Zubereitung - Ofenspargel mit Eisalat und Chili-Bröseln

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Auflaufform mit Butter ausstreichen.

  2. Spargel im unteren Drittel schälen, trockene Enden abschneiden. Spargel und Knoblauch in die Form geben, mit Öl beträufeln, salzen und pfeffern. Spargel durchmischen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten backen.

  3. Acht der Eier hart kochen (ca. 10 Minuten), in kaltem Wasser abschrecken. Schälen und grob schneiden.

  4. Für die Sauce das übrige Ei mit Senf, Zitronensaft und 1 Prise Salz vermischen. Öl unter ständigem Rühren zugießen. Sauce mit gekochten Eiern, Dille und Kapern vermischen.

  5. Brösel in einer Pfanne unter ständigem Rühren bräunen. Umfüllen, mit Parmesan, Meersalzflocken und Chili vermischen.

  6. Spargel anrichten, Eisalat darauf verteilen und mit den Bröseln bestreuen.

 

Balancierter, sortentypischer Kremstal DAC Grüner Veltliner
bereichert nicht nur mit Pfeffernoten sondern auch mit
Stachelbeeren und feinem Säuregerüst.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 630 kcal Kohlenhydrate: 27 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: 512 mg
Fett: 49 g Broteinheiten: 1,9