Okra Ramen mit Soja-Ei und Chashu

International Hauptspeise

Okra Ramen mit Soja-Ei und Chashu
(zum Ziehen ca. 10 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Okra Ramen mit Soja-Ei und Chashu 4 Portionen Zutaten für Portionen
700 ml Hühnerfond
500 ml Dashi
500 g Ramennudeln
2 Stk. Soja-Eier
1 Stk. Jungzwiebel
100 ml Tare
150 g Bambus
Chashu
600 g Schweinsschulter
100 ml Sojasauce
3 Stk. Sternanis
20 g Ingwer
Soja-Ei
2 Stk. Eier
400 ml Sojasauce
100 ml Mirin
10 g Katsuobushi
Dashi
500 ml Wasser
1 Stk. Kombu-Algen
2 EL Katsuobushi
Tare
80 ml Sojasauce
5 g frischer Ingwer (gehackt)
20 ml Hühnerfond
Bambus
150 g eingelegte Bambusstreifen
100 ml Sojasauce

Zubereitung - Okra Ramen mit Soja-Ei und Chashu

  1. Für die Brühe Hühnerfond und Dashi in einem Topf erhitzen. Nudeln nach Packungsanleitung in kochendem Wasser bissfest garen, abseihen und abtropfen lassen.

  2. Chashu in dünne Scheiben schneiden. Eier aus der Marinade nehmen und vorsichtig halbieren. Jungzwiebel putzen und in feine Ringe schneiden.

  3. Tare in Schüsseln füllen, Nudeln zugeben, mit Brühe aufgießen, mit Stäbchen durchmischen. Fleisch, Bambus und Ei darauf legen, mit Jungzwiebel garnieren.

Chashu

  1. Fleisch, Sojasauce, Anis und Ingwer in einen Topf geben, mit Wasser bedeckt aufgießen und zugedeckt ca. 40 Minuten köcheln. Fleisch herausnehmen und abkühlen lassen.

Soja-Ei

  1. Zutaten für die Marinade erwärmen. Eier 5 Minuten köcheln, kalt abschrecken und vorsichtig schälen. Eier in die Marinade geben und über Nacht ziehen lassen.

Dashi

  1. Wasser mit Kombu aufkochen, vom Herd nehmen, Katsuoboshi hineingeben. 10 Minuten ziehen lassen und abseihen.

Tare

  1. Alle Zutaten vermischen und erhitzen.

Bambus

  1. Bambus abtropfen lassen, mit der Sojasauce vermischen und über Nacht ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 948 kcal Kohlenhydrate: 92 g
Eiweiß: 58 g Cholesterin: 253 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 7,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt