Orangen-Sellerie-Risotto mit Entenbrust

Obst Gemüse Reis Geflügel Kräuter Käse Hauptspeise

Orangen-Sellerie-Risotto mit Entenbrust
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Stk. Entenbrust (mit Haut; ca. 200 g)
2 gestr. EL Thymian (gehackt)
2 EL Öl
Risotto
1 Stk. Bio-Orange
150 g Stangensellerie
100 g Zwiebeln (rote)
1 EL Butter
200 g Risottoreis
350 ml Gemüsesuppe (heiße)
300 ml Orangensaft (heißer)
2 EL Parmesan (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer
Thymianzweig

Zubereitung

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Haut der Entenbrust kreuzweise einschneiden. Fleisch beidseitig mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen. Entenbrust auf der Hautseite im Öl anbraten, ins Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) schieben und ca. 15 Minuten braten; nach halber Garzeit wenden.

  2. Von der Orange die Schale abreiben. Orange schälen und klein schneiden. Sellerie und Zwiebeln schälen. Sellerie in 0,5 cm dicke Scheiben, Zwiebeln klein schneiden. Beides in Butter anrösten. Reis untermischen und glasig anschwitzen. Mit der Hälfte von der Suppe aufgießen, unter Rühren köcheln. Wenn die Suppe eingekocht ist, Orangensaft sowie übrige Suppe nach und nach zugießen. Am Ende der Garzeit sollte das Risotto cremig sein.

  3. Entenbrust aus der Pfanne nehmen und zugedeckt warm stellen. Orangenfruchtfleisch, Orangenschale und Parmesan unter das Risotto rühren. Entenbrust in Scheiben schneiden. Risotto salzen, pfeffern, mit der Entenbrust anrichten und mit Thymianzweigen garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 858 kcal Kohlenhydrate: 96 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 122 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt