Orangen-Tiramisu

Dessert Winter Kaffee

Orangen-Tiramisu
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Orangen-Tiramisu 6 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Biskotten
2 Stk. Bio-Orangen
3 Stk. Eier
90 g Staubzucker
500 g Mascarpone
180 ml Orangensaft
250 ml Mokka
40 g Kristallzucker
1 EL Kaffeelikör
Kakao

Zubereitung - Orangen-Tiramisu

  1. Tassen (Inhalt ca. 200 ml) vorbereiten. Für die Creme von den Orangen die Schale abreiben.

  2. Eier trennen. Dotter mit 30 g vom Staubzucker dickcremig aufschlagen. Mascarpone, Orangensaft und Orangenschale untermischen. Eiklar mit übrigem Staubzucker zu Schnee schlagen und unter die Mascarponemasse heben.

  3. Für die Tränke heißen Mokka mit Kristallzucker und Likör verrühren. Biskotten in der Höhe der Tassen zuschneiden, Abschnitte beiseite legen.

  4. Biskotten im Mokka tränken und den Tassenrand damit rundum auslegen. Abschnitte tränken und abwechselnd mit der Creme einschichten. Mit einer Schicht Creme abschließen. Tiramisu mit Frischhaltefolie zudecken und für ca. 3 Stunden kühl stellen.

  5. Orangen mit einem scharfen Messer so schälen, dass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Tiramisu vor dem Servieren mit Orangenfilets garnieren und mit Kakao bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 636 kcal Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 11 g Cholesterin: 293 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 4,8