Orangenmarzipan

Weihnachten Kekse

Orangenmarzipan
(zum Kühlen 4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Orangenmarzipan 20 Stück Zutaten für Stück
100 g Rohmarzipan
50 g Staubzucker (gesiebt)
20 g Aranzini (fein gehackt)
1 Orange (unbehandelt, Schale von)
Glasur
250 g Vollmilchkuvertüre
Aranzini
Staubzucker

Orangenmarzipan

  1. Alle Zutaten gut verkneten, in Klarsichtfolie wickeln und für ca. 4 Stunden kühl stellen.

  2. Marzipan auf einer mit Staubzucker bestreuten Arbeitsfläche ca. 1 cm dick rechteckig ausrollen und in Stücke (ca. 2,5 x 1,5 cm) schneiden.

  3. Kuvertüre temperieren (siehe Tipp). Marzipansstücke in die Schokolade tauchen, herausheben, abtropfen lassen und auf Backpapier legen. Schokolade kurz anziehen lassen. Mit einer Gabel ein Muster in die Oberfläche drücken, jede Praline mit einem Aranzinistück dekorieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.