Orangenmousse mit Mango-Cranberry-Kompott

Glutenfrei Dessert Obst Süßspeise Vegetarisch

Orangenmousse mit Mango-Cranberry-Kompott
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Orangenmousse mit Mango-Cranberry-Kompott 6 Portionen Zutaten für Portionen
6 Blatt Gelatine
100 ml Sojaobers
3 Pkg. Vanillezucker
2 EL Staubzucker
150 g Sojajoghurt natur
0,5 TL Ingwer (fein gehackt)
0,5 TL Bio-Orangenschale (fein gehackt)
400 ml Orangensaft (frisch gepresst)
30 g Cranberries
4 EL Cognac
400 g Mango (reif)
4 Stk. Datteln (getrocknet)
4 Stk. Kumquats
2 EL Brauner Zucker
Saft von 1 Limette
Saft von 1 Orange

Zubereitung - Orangenmousse mit Mango-Cranberry-Kompott

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Obers mit Vanille- und Staubzucker schaumig schlagen. Joghurt mit Ingwer, ½ TL Zimt und Orangenschale verrühren.

  2. Ca. 100 ml vom Orangensaft erhitzen, Gelatine darin auflösen, mit dem übrigen Saft mischen und in das Joghurt rühren. Obers unterheben. Mousse für ca. 3 Stunden kalt stellen.

  3. Für das Kompott Cranberries ca. 1 Stunde im Cognac ziehen lassen. Mango schälen und in Stücke schneiden. Datteln in Streifen, Kumquats in Scheiben schneiden. Mango, Zucker, Limetten- und Orangensaft mischen und 7 Minuten köcheln. Übrige Früchte untermischen, 4 Minuten köcheln und abkühlen lassen.

  4. Orangen-Mousse mit dem Löffel portionieren und mit dem Mango-Kompott in Gläsern anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 291 kcal Kohlenhydrate: 46 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 19 mg
Fett: 7 g Broteinheiten: 3,8