Orangensterne

Kekse Winter Weihnachten

Orangensterne
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Teig 42 Stück Zutaten für Stück
390 g glattes Mehl
260 g kalte Butter
130 g Staubzucker
1 Stk. Dotter
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
Fülle & Glasur
150 g Orangenmarmelade
200 g Staubzucker
2 EL Orangensaft
50 g Aranzini
Mehl

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Butter, Zucker, Dotter und Zitronenschale mit den Fingern verreiben und rasch glatt verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und für
    ca. 1 Stunde kalt stellen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und Sterne ausstechen. Kekse auf die Bleche legen und nacheinander im Rohr (mittlere Schiene) ca. 7 Minuten hell backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

  3. Marmelade auf die Hälfte der Kekse streichen. Restliche Kekse darauf setzen.

  4. Für die Glasur Staubzucker und Orangensaft glatt rühren. Evtl. mehr Orangensaft oder Staubzucker zugeben, es soll eine flüssige Glasur entstehen.

  5. Sterne auf ein Gitter legen und mit der Glasur beträufeln. Aranzini klein schneiden und darüber streuen. Kekse trocknen lassen und in einer Dose
    aufbewahren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 122 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 1 g Cholesterin: 20 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 1,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt