Orientalische Hühnerbällchen mit Paprikagemüse

Geflügel Gemüse International

Orientalische Hühnerbällchen mit Paprikagemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Hühnerbrustfilets (ohne Haut und Knochen)
120 g Toastbrot
150 ml Schlagobers
2 Prise(n) Kreuzkümmel (gemahlen)
2 EL Ras el Hanout
3 EL Öl
Paprikagemüse
3 Stk. Paprika (rot, gelb, orange)
3 EL Olivenöl
100 g Sauerrahm
60 g Jogonaise (alternativ Mayonnaise)
1 EL Thymianblättchen (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Thymian (als Garnitur)

Zubereitung

  1. Das Hühnerfleisch klein schneiden. Brot entrinden und ebenfalls klein schneiden.

  2. Fleisch, Brot und Obers vermischen, in einem Kutter grob pürieren. Masse mit Kümmel, Ras el hanout, Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten ziehen lassen.

  3. Paprika putzen, klein schneiden und im Öl anbraten. Bei schwacher Hitze weich dünsten. Vom Herd nehmen, mit Sauerrahm, Jogonaise und Thymian vermischen.

  4. Aus der Fleischmasse Bällchen (Durchmesser etwa 5 cm) formen und im Öl rundum goldbraun braten. Mit dem Gemüse anrichten, mit Thymian garnieren. Dazu passt Fladenbrot.

 

Besonders einfach gelingt das Formen der Fleischbällchen, wenn man die Handflächen zuvor mit Wasser befeuchtet.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 556 kcal Kohlenhydrate: 19 g
Eiweiß: 45 g Cholesterin: 164 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 1,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt