Osterkekse

Kekse Ostern Kinder

Osterkekse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Osterkekse 40 Stück Zutaten für Stück
250 g Mehl (glatt)
100 g Staubzucker
Schale von 1 Bio-Zitrone (abgerieben)
1 Stk. Bio-Zitrone
200 g Butter
2 Stk. Eier
1 Stk. Dotter
4 Stk. Zuckerschrift (rot, grün, gelb, braun) (in der Tube)
2 EL Zuckerperlen
Salz
1 Stk. Dotter (verquirlt)

Zubereitung - Osterkekse

  1. Mehl mit 1 Prise Salz mischen, mit Staubzucker, Zitronenschale, Butter und 1 Dotter rasch zu einem glatten Teig verkneten. Falls der Teig nicht bindet, gibt man 1 Teelöffel Wasser dazu. Teig in Frischhaltefolie wickeln und ca. 1 Stunde kühl rasten lassen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. 2 Backbleche mit Backpapier belegen. Teig ca. 0,5 cm dick ausrollen. Aus dem Teig Hasen, Schmetterlinge, Eier und Co ausstechen und mit etwas Abstand auf die Bleche geben.

  3. Kekse mit verquirltem Dotter bestreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen. Herausnehmen, Kekse mit dem Papier von den Blechen ziehen und auskühlen lassen.

  4. Kekse vom Papier lösen und mit bunten Zuckerschriften und Zuckerperlen verzieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 75 kcal Kohlenhydrate: 8 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 21 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt