Pak Choi mit Karotten, Tofu, Ingwer und Koriander

Gemüse Tofu Vegan Schnelle Küche Hauptspeise

Pak Choi mit Karotten, Tofu, Ingwer und Koriander
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
100 g rote Zwiebeln
200 g Karotten
3 Stk. Knoblauchzehen (kleine)
2 Stk. Pak Choi (kleine, je ca. 200 g)
250 g Räuchertofu
3 EL Sesamöl
20 g Ingwer (geraspelt)
2 Stk. rote Chilis (kleine, gehackt)
150 ml Gemüsesuppe
2 EL Koriander (grob gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Karotten und Knoblauch schälen. Zwiebeln in Spalten, Karotten in 1 cm große Stücke und Knoblauch klein schneiden. Pak Choi je nach Größe längs halbieren oder vierteln. Tofu trockentupfen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.

  2. Rohr auf 60°C vorheizen. In einer beschichteten Pfanne Öl erhitzen und die Karotten darin anschwitzen. Pak Choi, Ingwer und Chilis zugeben, mit Suppe untergießen und bissfest dünsten (dauert ca. 12 Minuten). Nach halber Garzeit Knoblauch und Zwiebeln zugeben und mitdünsten. Gemüse salzen und pfeffern.

  3. In einer zweiten beschichteten Pfanne Tofu rundum bis zur leichten Braunfärbung rösten. Gemüse mit Tofu anrichten und mit Koriander bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 369 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 24 g Cholesterin: k. A.
Fett: 21 g Broteinheiten: 1,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt